Neu
es





Esslingen -Stadt im Fluss - die App


“Der digitale Stadtspaziergang zeigt utopische wie dystopische Szenarien und künstlerische Perspektiven auf die Stadt im Fluss.

Auf vier Routen werden digitale Werke von Künstler:innen, Kreativen und Aktivist:innen gezeigt. Dabei werden die Kunstwerke über das Smartphone in den Stadtraum projiziert und manipulieren die Wahrnehmung des Bekannten – mal kritisch, mal humorvoll, mal fordernd und mal verträumt.”  Mehr dazu und der Link zur App hier. 

Mein “Dreamboat” ist auch dabei und schwebt riesig über dem Platz. 














Gatzanis-Verlag

Anna Breitenbach





Apokalypse ciao! 


Gruppenausstellung in der Galerie Schacher 
24.07.-08.08.2020





Plakate in der Stadt


Iniziiert von der Bewegung für radikale Empathie.
Alle Plakate können auch im Stadtpalais in einer Gruppenausstellung angeschaut werden. 





Ein Ausmal-Bastel-Bild:


Anleitung: 
1 Bild ausdrucken
2 in der Mitte durchschneiden
3 zweimal falten (Hilfslinien beachten) 
4 anmalen
5 auf und zu machen
6 überrascht sein.





Maren Profke 2022 
Impressum | Datenschutz